Förderkriterien nach § 20 und 20a SGB V

Im Leitfaden Prävention der gesetzlichen Krankenkassen sind die inhaltlichen Handlungsfelder und qualitativen Kriterien für die Leistungen der Krankenkassen verbindlich definiert. 

Der Leitfaden Prävention steht nachfolgend zum Download bereit. Im Kapitel 4 sind die Anforderungen an förderfähige Leistungen in Lebenswelten nach § 20 und 20a SGB V beschrieben.

Download Leitfaden