Weitere Projekte

So vielfältig wie die Menschen selbst, sind auch die entlang ihrer Bedarfe und Bedürfnisse ausgestalteten Präventionsprojekte. Neben Projekten, die primär Kinder, Jugendliche und Familien, ältere Menschen, Menschen mit Migrationshintergrund sowie Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen adressieren, ist immer der ganzheitliche Blick auf Lebenswelten unser Anspruch. 

Unsere Vorhaben und Projekte binden Partner und Akteure mit einem Zugang und Knowhow zu den Zielgruppen und Lebenswelten ein und sind offen für den Auf- und Ausbau durch weitergehende Kooperationen. Sodass sich ein Netz an Lebensweltenakteuren und -verantwortlichen (weiter-)entwickelt, das die vielfältigen Strukturen und Bedingungen für gesundheitsförderndes Verhalten und gesundheitsfördernde (Lebens-)Verhältnisse im Sinne des sogenannten health-in-all-policies-Ansatzes aufgreift und Möglichkeiten schafft, die Grenzen der Zuständigkeit der gesetzlichen Krankenkassen sowie verschiedener Ressorts durch Zusammenarbeit zu überwinden. Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie Einblick in unsere weiteren Präventions- und Gesundheitsförderungsaktivitäten.

weitere Präventionsprojekte

Gemeinsam mit dem Begegnungszentrum oskar. wird das Präventionsprojekt „Gesunde Gartenstadt Drewitz“ durchgeführt, das einen wesentlichen Beitrag zur…

Mehr erfahren

Im Mittelpunkt des Projekts steht die Frage, welche Angebote und Maßnahmen auf Stadtteilebene dazu beitragen können, die Gesundheit der Bürgerinnen…

Mehr erfahren

Im Berliner Ortsteil Märkisches Viertel haben sich Einrichtungen der Familien- und Jugendförderung sowie der Nachbarschaftsinitiativen und die…

Mehr erfahren